Outdoor Activities

Erlebe den Duft und die Farben unserer Gegend

Erlebe in der Ruhe unverfälschter Natur, weit weg von der Hektik des Alltags, bei einer der authentischen und für Jeden geeigneten Aktivitäten die friedliche Atmosphäre inmitten der sanften Hügel Volterras.

Streife mithilfe unserer Karten durch die Natur und lass Dich vom Vogelgezwitscher und der frischen Brise des Windes bei der Entdeckung eines magischen Landstriches begleiten, in dem Du den echten Duft der Toskana atmest.

Wenn Du die Geheimnisse unserer Region entdecken möchtest, lass Dich von unserem Wanderführer begleiten: den Wert der Schönheit, die unsere Gegend bietet, zu verstehen, wird für Dich zu einer fantastischen Offenbarung.

Trekking

Einzigartige Erfahrungen

Unbekanntes Volterra

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

3,5h

ROUTE

7,5km

...
Die Stadt Volterra und ihr wunderschönes Umland gehören zu den vielfältigsten und reichhaltigsten Attraktionen in der Toskana.

Eine Route abseits überfüllter Touristenpfade, auf der Suche nach kleinen geschichtlichen Kuriositäten und echtem lokalem Leben. Eine etwas andere Art sich auf das Territorium einzulassen und dessen Geschichte und natürlichen Besonderheiten kennen und schätzen zu lernen.

Eine wahre Zeitreise: Du wirst etruskische Grabstätten besuchen, die Spuren uralter römischer Relikte entdecken, imposante mittelalterliche Mauern, Kirchen, antike Paläste, tausendjährige Brunnen, die Festung der Medicis und all das inmitten einer rauen, unglaublichen Natur, die diesen Winkel der Toskana so einmalig macht.

Entdecke das geheime Gambassi

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

4 bis 5h

ROUTE

9,5km

...
Ein wunderbare Entdeckungstour durch die Gegend von Gambassi Terme, reich an Geschichte und Natur.

Ihr beginnt wie damals die Pilger auf einem mittelalterlichen und berühmten Pilgerweg – der Via Francigena (dem Frankenweg). Danach taucht ihr in das dicht bewachsene Herz der Vegetation ein und folgt Bachläufen um erfrischende Thermal-Quellen zu entdecken, die von den Einheimischen schon immer wegen ihres Charmes und ihrer Schönheit aufgesucht wurden.

Nur begleitet vom typischen Schwefelgeruch des Thermalwassers und den Geräuschen der Natur trefft Ihr auf die Spuren mittelalterlicher Mühlen und Öfen und macht Euch auf die Suche nach Spuren eines der letzten Einsiedler, welche Trost in den für diese Gegend charakteristischen Kluften und Schluchten gesucht haben.

Als frische Entdecker findet ihr Wasserfälle, Relikte von Statuen und vom Alltag eines Mannes dessen Geschichte Euch auf jeden Fall fesseln wird.

Ein Ausflug, der Euch begeistern wird!

Eine Wanderung durch Natur und Geschichte

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

4h

ROUTE

10km

...
Ihr werdet die Natur und die Geschichte von Iano, Palagio und deren eindrucksvolles Territorium kennenlernen, welches zu Mittelalterzeiten Schauplatz blutiger Schlachten war. Ihr werdet zur Pietra und zum Santuario della Pietrina (dt. Heiligtum von Pietrina) auf der Suche nach den Ruinen ihrer wegen der steilen Felsen ‚Masso del Becco‘ uneinnehmbaren Burg aufsteigen – früher eine natürliche Verteidigung gegen feindliche Angriffe, heute eine Kletterschule.

Ihr werdet in die magische Atmosphäre des botro della Panera Rossa (Wassergraben von Panera Rossa) absteigen, durch üppige Vegetation und begleitet vom sanften Plätschern des Wassers.

Eine schöne Wanderung in der Magie unberührter Natur, durch eine atemberaubende Landschaft mit fest verankerten historischen Zeugnissen, welche Erwachsenen und Kindern ein bezauberndes und mystisches Erlebnis schenkt.

Castelvecchio: eine Geisterstadt aus dem Mittelalter

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

3h

ROUTE

6km

...
Castelvecchio, nur wenige Kilometer von San Gimignano entfernt, ist ein ehemals lebhaftes Dorf, dessen Ursprung in seiner Lage begründet ist: für die Etrusker, den ersten Siedlern dieser Gegend, war es einst ein „heiliger Fels“.

Tatsächlich ist die Siedlung eine kleine Festung mit verlassenen Verteidigungsanlagen, von denen man heute noch die Fundamente einiger Gebäude bewundern kann, unter anderem die Pfarrkirche von San Frediano mit ihren Fresken, die Überbleibsel zweier Mühlen mit ihren großen Mahlsteinen, den Turm von Mastio und die Ruinen der Behausungen verschiedener sozialer Schichten.

Aber nicht nur das, auf geheimen Wegen werdet ihr auch die Burggräben besuchen, welche die Festung jahrhundertelang vor unerlaubtem Eindringen schützten und die wunderschöne, außergewöhnliche Natur voller Buchen, Bergahorn und Dachsen entdecken…kurz und knapp ein einmaliges Abenteuer und nur ein Steinwurf von San Gimignano entfernt!

Das Montenero-Reservat

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

4h

ROUTE

9,5km

...
Ein Ausflug in das fantastische Areal des Naturschutzgebietes von Montenero voller historischer und landschaftlicher Besonderheiten, bestens geeignet die heimische Flora und Fauna zu erleben.

Ihr folgt dem Ring um den Monte Nero herum und besucht die Relikte der antiken Pfarrkirche „Pieve di San Giovanni Battista alla Nera“ aus dem 11.Jhd. und der alten Burg „Castello della Nera aus dem 10.Jhd.“, Schauplatz antiker Schlachten.

Lasst Euch von den Naturschätzen beeindrucken, indem ihr Euch das Panorama des imposanten und wilden Teufelszahns anschaut und ebenso die eindrucksvollen vulkanischen Felsen, die so tief vom Wildbach „Strolla“ eingeschnitten und modelliert wurden, dass nach und nach eine enge Schlucht mit rauen Felsen und malerischen Wasserfällen entstanden ist.

Der Sentierelsa – Wanderweg entlang des Flusses Elsa

PREIS

 auf Anfrage

WANN

auf Reservierung

DAUER

3h

ROUTE

5,5km

...
Der Sentierelsa ist ein historischer Natur-Wanderweg entlang der Elsa, der es Dir dank hervorragender Felsblöcke an einigen Stellen erlaubt, den Fluss in seiner ganzen Pracht zu sehen. Ein Fluss, der schon von Boccaccio und Dante erwähnt wurde, und seinen Namen einem Tal schenkte, welches schon immer ungeheuer wichtig für durchreisende Kaufleute und Pilger war.

Entlang der Route findet man viele verschiedene Pflanzenarten, Überreste antiker hydraulischer Konstruktionen und Wasserfälle einschließlich eines herrlichen 15 Meter hohen, der in ein tiefes Becken mit glasklarem Wasser fällt.

Ein echtes Abenteuer und eine Gelegenheit noch einmal Kind zu sein.

Outdoor-Aktivitäten im Agriturismo Diacceroni

Hier im Agriturismo Biologico Diacceroni werden für die Gäste kostenfreie Outdoor-Aktivitäten angeboten, die immer Dienstag morgens stattfinden. Trail-Running, Fit-Walking und für Kinder Orientierungslauf.

Nutz die Gelegenheit im Urlaub in dieser herrlichen Umgebung Sport zu treiben: und nach der gesunden Bewegung gönnst Du Dir etwas Entspannung!

Trail Running

Wann: immer Dienstag
Uhrzeit: 7.30 – 8.30h

Das Trail Running ist eine besondere Art des Laufens/Joggens in der Natur, nicht immer auf Wegen sondern querfeldein mit einiger Länge und der Überwindung einiger Höhenunterschiede.

Eine Stunde Laufen am frühen Morgen, inmitten unverfälschter Natur in den Hügeln, die unseren Agriturismo Biologico Diacceroni umgeben, und mit dem Blick auf Volterra in der Ferne: eine andere Art sich auf die Natur und das Territorium einzulassen.

Das Trail-Running ist nicht strikt nach Plan, Ihr könnt im eigenen Tempo ganz nach Vorliebe und Trainingslevel laufen.

Fitwalking

Wann: immer Dienstag
Uhrzeit: 9.00 – 10.00h

Unter Fit-Walking versteht man Gehen in schnellem Tempo, wobei die Aufmerksamkeit besonders der Atmung, der Gewichtsverteilung auf den Füßen, den Armbewegungen und der gesamten Körperhaltung gewidmet wird: Gehen und dabei auf korrekte Bewegungsabläufe achten.

Es dabei geht um die Verbindung zwischen der „Kunst“ des Gehens und dem Gehen fürs Wohlbefinden, also einer einfachen Technik, die es Dir erlaubt, das Gehen in eine Sportart ohne Wettbewerb und für Jeden geeignet umzuwandeln.

Eine Stunde sportlichen Gehens am frühen Morgen für all Diejenigen, die nicht joggen können oder wollen, sich aber um ihr seelisch-körperliches Wohlbefinden kümmern und mit der Natur und der Landschaft verbinden möchten.

Fitwalking bedeutet einen Moment reinen Wohlbefindens, ist für Jeden geeignet, einfach auszuüben und macht Spaß. Ein Spaziergang inmitten der Natur in den Hügeln ringsum Agriturismo Diacceroni und mit Blick auf Volterra in der Ferne.

Orientierungslauf

Wann: immer Dienstag
Uhrzeit: 10.30 – 11.30h

Das Orienteering (eng.), auf dt. Orientierungslauf, ist eine Sportart aus Skandinavien und besteht darin, dass auf einer bestimmten Route Stationen namens „Laternen“ festgelegten werden, die mithilfe einer topografischen Karte, welche die Strecke und Stationen darstellt, und eventuell mit einem Kompass gefunden werden müssen.

Diese Disziplin wird auch in den Schulen gelehrt von der Grundschule bis zu Sport-Gymnasien und ermöglicht es den Kindern und Jugendlichen sich orientieren zu lernen, Spaß zu haben und Übungen auch auf kleinstem Raum oder im Sitzen auszuführen.

Diese Aktivität ist für ältere Kinder gedacht: auf einem kurzen Rundweg führen sie spielerisch inmitten der wunderbaren Hügel ringsum Agriturismo Diacceroni verschiedene Orientierungsübungen durch.

Buchen Sie jetzt Ihre Lieblingsaktivität!

Buchen Sie jetzt Ihre Aktität!

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, wählen Sie Ihre Aktivität und geben Sie die Anzahl der Personen an.

Wir werden Ihnen kurzfristig mit Informationen, Preise und Tipps antworten, um Sie auf diese fantastische Erfahrung vorzubereiten!