Kochkurse

In unseren Kochkursen wollen wir den Teilnehmern die Zubereitung traditioneller toskanischer Gerichte vermitteln. Einfach aber genial –  unter Verwendung unserer biologisch angebauten farmeigenen Produkte und unserer selbstgemachten Pasta.

Seit mehr als 25 Jahren produzieren wir Bio-Produkte mit großem Respekt vor der Natur und der menschlichen Gesundheit.

Die Produkte, die wir produzieren sind: Pasta – unter Verwendung unseres Bio-Mehls; Natives Olivenöl Extra – aus unseren biologisch angebauten Oliven; Soßen, Marmeladen und Senf – alle aus Früchten bzw. Gemüse hergestellt, die in unseren Gärten wachsen und von Hand geerntet werden.

In unseren Obst- und Gemüsegärten verwenden wir keinerlei Pestizide und chemische Zusätze. Unsere Produkte sind rein biologisch angebaut.

Jeder Kochkurs beginnt mit einer kurzen Einführung. Danach werden die notwendigen Zutaten gemeinsam aus unserem Gemüse- und Kräutergarten geerntet*. Wir erklären unseren Teilnehmern den vollständigen Prozess von der Vorbereitung bis zur Fertigstellung unserer besonderen Gerichte.

Die Kurse werden von unserm Chefkoch durchgeführt und finden in unserer Restaurant-Küche statt. Gemeinsam mit den Kursteilnehmern werden wir auch Produkte herstellen, die dann direkt bei uns oder in unserem Online-Shop – http://shop.diacceroni.com/de/ gekauft werden können.

Unsere Kochkurse sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Jeder Teilnehmer erhält ein Set, bestehend aus einer Schürze und einer Kochmütze.

Kinderbetreuung an, in dem die Kinder mit Spielen und anderen kleinen Aktivitäten während Ihres Kochkurses beschäftigt werden.

Am Ende eines Kurses genießen unsere Gäste die „Früchte“ ihrer eigenen Arbeit!

Jeder Kursteilnehmer bekommt ein Teilnahme-Zertifikat.**

*abhängig vom Wetter

**Kein „offizielles“ Zertifikat.

Teilnahmegebühr:  65,00 €

Reduzierter Preis: 50 €
Alter: unter 12 Jahren

Dauer : über 3 Stunden

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine email an:

info@agriturismodiacceroni.com

Our courses

Pasta-Kochkurs

Nach einer kurzen Einführung, werden Sie lernen, wie man das bekannteste Gericht der italienischen Küche selbst per Hand zubereitet: PASTA – frische Nudeln, Lasagne und Kartoffel-Gnocchi. 

Wir werden Ihnen die Zubereitung Schritt für Schritt erklären und Sie werden feststellen, wie einfach es ist, frische Pasta herzustellen. Aus einfachen Zutaten, mit Wasser gemischt, können Sie ein einzigartig frisches und leckeres Gericht zubereiten.

Faszinieren Sie Ihre Gäste zuhause mit diesem einfachen aber besonderen typisch italienischen Gericht – Frische PASTA!!

Am Ende dieses Kurses genießen wir gemeinsam unsere leckeren Pastagerichte!

Kochkurs – Toskanische Suppen mit Diacceroni’s Olivenöl Extra

Eines der besten typisch toskanischen Gerichten ist die Suppe („zuppa“).

Nach einer Kurzen Einführung werden wir die notwendigen Zutaten in unserem Gemüsegarten pflücken: Tomaten, Zucchini, Karotten, Mangold und andere Gemüsesorten. Zusammen mit einigen anderen Zutaten – darunter auch unser Natives Olivenöl Extra, dass direkt aus unserer Olivenpresse gewonnen wird – kochen wir aus den Gemüsesorten eine leckere Suppe.

Am Ende des Kurses genießen wir gemeinsam unsere „toskanische Zuppa“!

Kochkurs – Gemüse- und Fleischsoßen

Nach einer kurzen Einführung, werden wir gemeinsam die notwendigen Zutaten in unserem Gemüsegarten ernten. Die hergestellten Soßen können zu Pasta oder auf geröstetem Brot verwendet werden.

Die Zutaten werden gesäubert und zerkleinert und gekocht bzw. gedünstet und mit Kräutern und Gewürzen verfeinert.

Am Ende dieses Kurses genießen Sie die „Früchte“ ihrer eigenen Arbeit!

Kurs über Graupen, Bohnen und getrocknete Hülsenfrüchte

In diesem Kurs bekommen Sie eine allgemeine Einführung über die getrockneten Hülsenfrüchte, die auf unserer Farm produziert werden, wie man Sie vorbereitet, verwendet und zubereitet.

Weiterhin erhalten Sie eine ausführliche Erklärung über die einzelnen Hülsenfrüchte, wie Graupen, Bohnen, Kichererbsen und Linsen. Zusammen mit anderen saisonal zur Verfügung stehenden Gemüsesorten kann man damit besonders gesunde, leckere Gerichte zubereiten, die „voll mit Energie“ stecken.

Am Ende des Kurses werden wir gemeinsam Suppen, Salate (mit unserem leckeren Olivenöl) genießen.

Antipasti – Verkostungen von Käse, Salami, Marmeladen, Honig und Senf

Nach einer kurzen Einführung in die typischen toskanischen Vorspeisen („Antipasti“) entdecken Sie in diesem Kurs das kleine Geheimnis Senf herzustellen. Die Zutaten hierfür kommen alle aus unserem Gemüsegarten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verschiedene Käsesorten korrekt schneiden und diese dann zusammen mit  Salami und Schinken in Kombination mit unseren Marmeladen, Honig und Senf perfekt für eine „Antipastiplatte“ anrichten.

Am Ende des Kurses werden wir gemeinsam unsere „Antipasti-Platten“ mit unseren hervorragenden Weinen genießen.

Kochkurs –  Marmeladen und Nachspeisen

Nach einer kurzen Einführung, werden wir Ihnen zeigen, wie Sie die Früchte aus unserem Obstgarten aussuchen und vorbereiten. Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, werden wir Ihnen erklären, wie man selber Marmelade macht und wie man diese Marmeladen in Nachspeisen wie z.B. Torten und Kuchen verwenden kann.

Das Gebäck für diese Nachspeisen werden wir Ihnen ebenfalls erklären bzw. gemeinsam zubereiten.

Am Ende dieses Kurses genießen Sie die „süßen Früchte“ ihrer eigenen Arbeit!