Restaurant „La Cantina“

Auf unserer wunderschönen Terrasse, von der aus Sie die Hügel von Volterra sehen, können Sie unsere traditionelle toskanische Landküche, zubereitet mit Produkten unserer Farm, genießen. Alle Produkte unserer Farm sind biologisch angebaut.

Verköstigungen und Abendessen

Wir freuen uns, Ihnen die authentische toskanische Küche mit Produkten aus der Region  zu servieren! Besonders lecker sind auch unsere verschiedenen knusprigen Pizzen, die wir in dem traditionellen Steinofen für Sie backen.

“Mens sana in corpore sano”, wie unsere lateinischen Vorfahren einst sagten, ist die Philosophie in unserem Restaurant „La Cantina“. Dieser Spruch inspiriert uns und garantiert unseren Gästen ein kulinarisches Erlebnis der gesunden Landküche. Wir kochen für Sie typische toskanische Gerichte aus unseren eigenen biologischen Produkten.

Um diese Philosophie aufrechterhalten, werden all unsere Gerichte mit äußerster Sorgfalt zubereitet. Die Zutaten werden sorgfältig ausgesucht und von lokalen Erzeugern bezogen.
Die meisten wichtigsten Zutaten, wie zum Beispiel Gemüse, Wein und Olivenöl produzieren wir auf unserer eigenen Farm, garantiert biologisch angebaut.

Die meisten wichtigsten Zutaten, wie zum Beispiel Gemüse, Wein und Olivenöl produzieren wir auf unserer eigenen Farm, garantiert biologisch angebaut.

Wir sorgen dafür, dass die Lebensmittel und der Wein, den wir unseren Gästen servieren, als unvergessliche kulinarische Erfahrung im Gedächtnis hängen bleibt. Hergestellt mit größtem Respekt für die Umwelt, um ein gutes Leben zu gewährleisten und eine bessere Zukunft für uns und die nachfolgenden Generationen zu sichern.

Wir empfehlen auch unsere selbst gemachten Pizzen, unser geröstetes Brot und unsere „Focaccia“ (ein Fladenbrot aus Hefeteig) – alles gebacken in unserem traditionellen Steinofen.

In unserem Restaurant veranstalten wir regelmäßig Kochkurse, in denen unseren Gästen die Zubereitung typischer regionaler Gerichte erklärt wird. Am Ende eines Kurses genießen unsere Gäste die „Früchte“ ihrer eigenen Arbeit!

Die Produkte unserer Farm „Diacceroni“:

  • Unser hervorragendes Natives Olivenöl Extra – ein unverzichtbarer Begleiter in der italienischen Küche. Unsere Farm baut verschiedene Olivensorten, wie z.B. Leccino und Moraiolo an, die das ganze Jahr über liebevoll gepflegt werden, um eine reiche Ernte zu gewährleisten. Unsere Oliven werden in den Monaten Oktober bis November von Hand gepflückt und sofort nach der Ernte gepresst, um absolute Frische und Qualität zu garantieren.
  • Qualitativ hochwertige Weine – produziert von unserer Familie mit besonderem Engagement und harter Arbeit. Die Weine können direkt auf unserer Farm probiert und gekauft werden.
  • Honig​ – ein komplett organisches natürliches Produkt, reich an Nährstoffen – durch die fleißige Arbeit unserer Bienen. Die Bienenstöcke befinden sich in direkter Nähe von Blumenwiesen mit verschiedenen Arten wie z.B. Klee, Akazie, Süßklee, Sonnenblume und Wildblume, dadurch bieten wir verschiedene Honigsorten an – von einzelnen Blumensorten oder besondere Mischungen. Der Honig wird von April bis September geerntet.
  • Marmeladen – wir sind stolz auf unsere hohe Qualität und sehr individuellen Rezepten, selbstgemacht aus frisch gepflückten Früchten, um die Aromen der Jahreszeit einzufangen.
  • Unser Käse – hergestellt aus der Milch unserer Kühe. Unsere Gäste sind herzlich willkommen, unsere kleine Kuhherde zu besuchen. Die Kühe produzieren eine fettarme Milch, die zur Herstellung von „Ricotta“-Käse und verschiedensten Arten von frischem Käse verwendet wird. Die Käsesorten werden idealerweise mit Honig, Marmelade oder mit unserem eigenen kalt gepressten Nativen Olivenöl und aromatischen Kräutern serviert – besonders empfehlenswert mit einem (oder auch 2) unseres Rotweins.
  • Unser Gemüse – biologisch und liebevoll angebaut auf unserer Farm. Wir sind stolz, unseren Gästen frisch geerntete, besonders leckere saisonale Gemüsesorten zu servieren.